Naruto Atarashi Sho

Ein Naruto Rpg Forum
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Signature Move System

Nach unten 
AutorNachricht
Kami no Sekei
Admin
Kami no Sekei

Anzahl der Beiträge : 293
Anmeldedatum : 23.11.14

Shinobi Akte
Alter:
Größe:
Besonderheiten:

BeitragThema: Signature Move System   Sa Jan 12, 2019 2:28 pm


Signature Move System




Was ist das?


Wer kennt sie nicht, die sogenannten Signature Moves oder auch Signaturtechniken. Es geht um besondere Jutsu oder Fähigkeiten, für die Shinobi im Dorf oder gar in mehreren Dörfern ja sogar weltweit bekannt sind. Beispiele brachte der Manga selbst dutzende Male, Kakashi der "Copy Ninja" mit seinem Sharingan, Naruto mit dem Rasengan und seinen vielen Abwandlungen und seinen Kage Bunshin für die er bekannt war, Sasuke für sein legendäres Chidori und dessen unzähligen Abwandlungen welche gar bis hin zum Kirin führten. Aber auch in anderen Bereichen außer dem Ninjutsu gab es solche Techniken, wie zum Beispiel die Hachimon Tonko bei Maito Guy und Rock Lee oder die Augen Genjutsu von Itachi. Diese Liste könnte man ewig weiter spinnen, doch ihr habt sicherlich nun in etwa begriffen, was mit Signature Move gemeint ist.

Der Signature Move

Der Signature Move ist eine Technik oder eine Reihe von Techniken auf die der Charakter spezialisiert ist und für welche er bekannt ist. Dies kann sich von Rang zu Rang unterscheiden. Ein Genin wird als Signature Move natürlich sehr viel weniger besitzen als ein Chuunin oder Jônin, auch die Vielzahl an Variationen des Signature Moves steigen mit dem Alter, der Erfahrung und dem Rang, mehr dazu findet ihr weiter unten. Alles in allem ersetzt das Signature Move System die Jutsuliste im Großen und Ganzen. in eurer "Signaturliste" wie sie bei uns also heißt, werden eure Signature Moves nochmal erklärt (hierbei kann die Beschreibung aus der Bewerbung genutzt werden) und aufgelistet welche besonderen Techniken und Fähigkeiten euer Signature Move mit sich bringt. Neben euren Signature Move Techniken könnt ihr eine gute Auswahl an nützlichen Jutsu verwenden, dies jedoch abhängig von eurem Rang und natürlich eurem Alter. So wollen wir eine viel größere Freiheit verschaffen und jeden Charakter einzigartiger machen, da er sich nicht mehr durch unzählige Jutsu ausmacht, sondern durch spezielle Besonderheiten. Ausnahmen bilden hier die Spezialausbildungen wie Medic Jutsu, Kenjutsu, Fuin usw. Da diese Spezialausbildungen eine gewisse Zeit und Ausbildung in Anspruch nehmen, können diese lediglich mit genutzt werden, sofern ihr diese als solche in eurer Bewerbung auch mit beworben habt, oder ihr diese Ingame anfangt zu lernen.


Welche Regelungen gibt es?


Wie bei allem muss es natürlich auch beim Signature Move System Grenzen und Regeln geben um die Unterschiede zwischen den Shinobi und besonders zwischen den Rängen zu verdeutlichen. Hier bitten wir um euer Verständnis. Wir wollen euch natürlich ein tolles und starkes Rollenspiel ermöglichen, welches für den Storyverlauf und das Kapitelsystem auch wahrlich nötig sein wird, dennoch müssen Grenzen gesetzt werden untereinander, was wäre der Reiz eines Kage, wenn ein Genin diesen jederzeit übertrumpft? In der unteren Aufführung könnt ihr sehen, wie die Ränge zugeordnet sind und so auch welcher Jutsupool euch mit welchem Rang zur Verfügung steht und dies eben frei und ohne das diese in der Bewerbung stehen, alles was über diesem Rang ist, muss dann extra erlernt werden, oder kann durch den Signature Move je nachdem was es ist, leichter erlernt werden.


  • E Rang - Akademisten
  • D Rang - Genin
  • C Rang - Chuunin&Lehrlinge
  • B Rang -S-Jounin
  • B-A Rang - Einheit&SL&Jônin
  • A Rang - Einheit Cpt
  • S Rang - Spezialränge
  • S-S+ Rang - Kage


Wie folgt soll natürlich dann auch noch erklärt werden auf welchem Rang die Signature Moves sein dürfen auf welchem Rang und wie viele verschiedene Signature Moves jemand haben darf, denn auch dies kommt stark auf den Rang an.


  • Akademist - Kein Signature Move
  • Genin - 1 Signature Move maximal B Rang, sofern gut beworben
  • Chuunin/Lehrling - 1 Signature Move, maximal A Rang, sofern gut beworben
  • S-Jounin - 2 Signature Moves, maximal 1 Move auf A Rang, anderer max. B Rang.
  • Anbu&SL&Jônin - 3 Signature Moves, maximal 1 Move auf S Rang, Rest A und B.
  • Einheit Cpt - 3 Signature Moves, maximal 2 Moves auf S Rang, Rest A und B.
  • Spezialeinheit - 4 Signature Moves, maximal 3 auf S Rang, Rest A.
  • Kage - 4 Signature Moves, 4 auf S Rang


Hierzu sei gesagt, dass spezielle Gesuche auch Änderungen bringen können, beispielsweise wenn sehr spezielle Charaktere gesucht werden, es große Unterschiede zwischen Rang und Erfahrung gibt oder es eine Ingame Entwicklung gibt, welche euch IMMER verstärken und verbessern kann. Weil ihr Ingame ein Chuunin seid, aber trainiert, heißt dies nämlich nicht, dass ihr auf eurem Niveau stecken bleibt, sondern eben stärker und mächtiger werdet. Auch sollte euch bewusst sein, dass es bewusst große Unterschiede zwischen den "normalen" Shinobi und den Spezialeinheiten und natürlich dem Kage gibt, da jene Personen, anders als es sonst oft in Foren gehandhabt wird, gigantische Fähigkeiten haben sollen und so die Geschicke ein wenig lenken, man stelle sich vor man hätte den Manga mit dem Balancing eines Forums erschaffen, Madara hätte den Krieg in 2 Sekunden gewonnen.


Eine Ausnahme?

Eine Ausnahme in diesem System gibt es natürlich auch und zwar bei den besonderen Kräften der Jinchuuriki. Sobald diese ihren Bijuu in sich tragen und auch spüren, erlernen Sie die Bijuu Kontrolle, egal auf welchem Rang sie sind, als Signature Move dazu. Diese Bijuu Kontrolle ist ein S bis S+ Rang Signature Move und somit für beispielsweise einen Genin natürlich meilenweit von dessen Können entfernt, weshalb es hier auch auf die Beziehung und vieles mehr zwischen Bijuu und Jinchuuriki an kommt, der Signature Move jedoch ist da, da die Fähigkeiten des Bijuu, sowie dessen Chakra automatisch im Shinobi aktiviert werden und auch genutzt werden. In welchem Maße gibt dann wiederum die Ausführlichkeit und die Erweiterung des Signature Moves her, da dieser, aufgrund seines hohen Ranges, auch schwerer zu verbessern und zu verstärken ist und somit Arbeit erfordert. Mehr zum Signature Move welcher auch als "Jinchuuriki no Seikatsu" bei uns bekannt ist, findet ihr Hier.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-as.forumieren.de
 
Signature Move System
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe bei Flybarless-System
» DDR Fahrzeuge mit Faller-Car-System
» Vorläufer vom Faller Car System....
» Reaktivierung meiner Faller Car System Anlage
» Welches Flybarless System für FBL Anfänger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Atarashi Sho :: Allgemeine Angaben :: Guides-
Gehe zu: